Im Rahmen der Beauftragungen können folgende Feststellungen getroffen werden

  • Abmessungen
    • Feststellung mittels Maßstab, Rollband oder Laser
    • im Detail mittels digitaler Schieblehre, Mikrometerschraube, Messkeil und Rundungslehren im 1/100 mm bzw. 1/10 mm Bereich
    • Innen-Feinmessgerät Messbereich 10 – 35 mm max.Abweichung 0,003 mm
  • Lage
    • Schlauchwaage
    • digitale Wasserwaage Winkel, Steigung, etc.
    • Laserwasserwaage
    • Rotations-Kreuzlinienlaser
  • Darstellen, Untersuchen
    • hochauflösende Sony Digitalkamara
    • digitales, mobiles Handmikroskop Stand alone
    • digitales, mobiles Handmikroskop PC gebunden
    • digital Mikroskop 800 fach
    • Mikroskop 2000 fach
  • Gewicht
    • Feststellung mittels digaitalem Kraftmessgerät Sauter 1 FK (Darstellung Zeit-Lastdiagramm digital möglich)
    • im Detail mittels Feinwaage Genauigkeit 1 N (1/10 gr)
  • Druckpunkt
    • mittels Federwaage Genauigkeit 0,2 N oder Feinwaage Genauigkeit 1/10 N
  • Zug- und Drucklasten
    • Feststellung mittels digaitalem Kraftmessgerät Sauter 1 FK (Darstellung Zeit-Lastdiagramm digital möglich)
  • Schalldruckmessung
    • Messfrequenzbereich 30-130 dB +- 0,1 dB
    • Bewertung nach Filterkurve A oder C frei wählbar
    • integrierter Datenlogger und PC-Ausgang
  • Materialstärke
    • Alu, Stahl, Guss, Glas, Stein etc. zerstörungsfrei mittels Ultraschallverfahren
    •  Lackstärke
      • magnetische Induktion FE       0 … 1300 μm  Genauigkeit ± 3 %; 2 μm
      • Wirbelstromverfahren  nFE     0 … 1250 μm  Genauigkeit ± 3 %; 2 μm
  • Wind- und Strömungsgeschwindigkeit
    • Schalenanemometer  0 … 35 m/s
    • Flügelradanemometer mit Datenlogger
    • Schalenstern-Anemometer 0,7 … 42 m/s Genauigkeit    ±4 %, ±1 Digit
    • 2 Hitzedrahtanemometer PCE-423 mit Datenlogger und PC-Darstellung
      • Luftgeschwindigkeit 0,1 … 25,0 m/s  ±5 % ±1 digit
      • Temperatur                0,0 … 50,0°C               ±1 °C
    • Hitzedrahtanemometer Testo 405-V1
      • 0 … 5m/s bei -20„.0 °C; o … 10 m/s bei o„.+50 °C Genauigkeit ± 5% v. Mw.
  • Temperatur
    • Duplexmessgerät zur zeitgleichen Differenzmessung T1 T2
    • mehrere programmierbare Präzisions-Thermo-Datenlogger mit Aufzeichnungskapazität bis 9 Monaten
  • Mulitmessgerät PCE-DM 22 mitDatenlogger
    • Kondensator Kapazitätsmessung Genauigkeit ±1,9 % der Anz. + 20dgt
  • Feuchte
    • Trotec T650 dieelektrischer Feuchteindikator  Messbereich 0 -200 Digit
    • Holzdeuchte Messgerät Widerstandsmessung
  • sonstige Messtechnik
    • Drehzahlmessgerät
    • Rel.Luftfeuchte
    • Temperatur
    • Helligkeitsmesser (LUX-Sensor)
  • sonstiges
    • Fadenlupe
    • Endoskop, ca. 6 m Kabel PC Anschluss
    • Schlangenhals-Endoskop PC
    • Gitterschnittschablone zum Nachweis gem.DIN EN ISO 2409
    • chemischer Nachweis von Fettrückständen mit Sudan III (Beurteilung Textile Oberflächen)
    • Zugprüfstand zur Prüfung  von textilen Flächengeweben
    • Motorenprüfstand
      • Drehmoment, Thermoschutzschalter, Motortemperatur, Geräuschentwicklung,  Endschalter, etc

 

Sachverständigenbüro  Dipl.Ing. Gerd-Joachim Müller  Messeturm 25.Etage 60308 Frankfurt   +49 [0]172 6905226

  mail@gerd-joachim-mueller.de